Alter_Real im Pferdelexikon A Copyright © 2007 bis 2017 by Meeries vom Egelsee


Pferderasse Alter_Real


Alter_Real
  • Alter_Real
  • Nr.: 89
  • Gruppe: Grosspferde
  • Herkunft: Portugal
  • Farbe: Braune, Dunkelbraune, Füchse, Schimmel
  • Hoehe: 163
  • Sonderheiten: Freizeit, Dressurpferd

Die Geschichte Alter_Real



Der Altér Real ist wohl ein Abkömmling des Lusitano, des portugiesischen Stierkampfpferdes und zählt heutzutage als eigenständige Rassen. Entstanden ist die Zucht im Jahre 1748 durch das portugiesische Herrscherhaus Bragança , das Gestüt siedelte im Jahre 1756 nach Altér do Chão um. Das Gestüt hatte den Namen Altér, der sich im Rassenname wieder spiegelt und Real für königlich, kurz königliches Gestüt. Das Gestüt hatte die Aufgabe den portugiesischen Hof mit Paradepferden zu Versorgen. Durch die Armee Napoleons, zwischen den Jahren 1807 und 1811, wurde die Pferdepopulation in alle Winde zerstreut. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts, mit Auflösung der portugiesischen Monarchie, wurde das Gestüt Altér geschlossen. Mit einigen geretteten Pferden wurde die Rasse Privat weiter gezüchtet, bis 1942 das Gestüt Altér wiedereröffnet wurde.

Verwendung Alter_Real



Gut geeignet für die Dressur und Hohen Schule da sie sehr intelligente, lernwillige Pferde sind. Die Rasse ist äußerst nervenstark und lebhaft,aber gut zu regulieren. In Deutschland eher selten, hauptsächlich auf der Iberischen Halbinsel zufinden.

Rassenmerkmale Alter_Real



Der Kopf ist schmal, mit einem geraden vornehmen Ausdruck, der Hals ist hoch aufgesetzt. Der Widerist wenig ausgeprägt und mündet in einen kurzen Rücken, die Schulter ist kurz und Steil. Die Hufe sind hart und hat elastische Fesseln was bei der Dressur von großem Vorteil ist.
Alter_Real

Photos by
Text by

nach oben