Pferde Krankheiten Copyright © 2007 bis 2017 by Meeries vom Egelsee


Pferde Krankheiten



Diese Seiten ersätzt nicht den Gang zum Tierarzt! Sie sollen nur helfen Krankheiten zu erkennen, im zweifel ist immer ein Tierarzt in zu zuziehen.



Aktuell sind die Pferdekrankheiten :

beschrieben.

Hufrehe



Bei Heferehe unterscheidet man in: Medikamentenrehe, in folge einer Krankheit, Vergiftungsrehe, Geburtsrehe, Wasseraufnahmerehe, Futterrehe und oder Belastungsrehe.
Symptome bei Hufrehe sind: wärmerer Huf, geschwoller Kronrand, verhaltener Gang (im fortgeschrittenem Krankheitsverlauf steifer Gang), Schmerzempfindlichkeit im Hufbereich, Erhöhung der Atem- und Pulsfrequenz.
Auch hier bitte den Tierarzt rufen.
Sofort maßnahmen bei Huferehe, stelle Kühlen lindert den Schmerz des Pferdes und Futterumstellung nicht nur bei Futterrehe auf Heu und Stroh, Stress vermeiden und im Stall einen weichen Untergrund schaffen.