Pferde Krankheiten Copyright © 2007 bis 2017 by Meeries vom Egelsee


Pferde Krankheiten



Diese Seiten ersätzt nicht den Gang zum Tierarzt! Sie sollen nur helfen Krankheiten zu erkennen, im zweifel ist immer ein Tierarzt in zu zuziehen.



Aktuell sind die Pferdekrankheiten :

beschrieben.

Hufgeschwür



oder richtigere bezeichnung "der Hufabszess", ist eine eitrige Entzündung der Huflederhaut.
Das Hufgeschwür wird hervor gerufen durch zb. Fremdkörper eintritt in den Huf oder auch durch das absondern von Gewebeteilen des Hufes in seltenen Fällen auch durch hartes Anschlagen der Hufwand.
Die Symptome bei Hufgeschwür sind wie bei allen Huferkrankheiten Lahmheit, erhöhte Huftemperatur und starker Hufpuls beim erkrankten Huf.
Die Eiterherde sitzen meist im Eckstrebenbereich oder an der Strahlspitze.
Der Eiterherde muss lokalisiert werden, um ihn dann aufgeschieden, das sollte natürlich ein Tierarzt tun.
Das Pferd sollte bis zur Heilung gar nicht oder nur mässig belastet werden.