US-Teddy Meerschweinchenlexikon Copyright © 2007 bis 2017 by Meeries vom Egelsee



US-Teddy



US-Teddy
US-Teddy
Nr.: 6
Fell: kurzhaar
Fellfarbe: alle
Gencode: ChCh fzfz LL lulu MM rhrh RxRx SnSn stst
Besonderheiten: drahtig, rauh, fein gewelltes Fell

US-Teddy Beschreibung:



Der US-Teddy ist eine Mutation mit rezessivem Haarkleid und kann nicht aus anderen Rassen gezüchtet werden, es muß immer ein US-Teddy bei der Paarung dabei sein. Die US-Teddy sind ein noch jung Rasse, um 1970 in den USA entdeckt und schon 1978 in die American Rabbit Breeders Association aufgenohmmen. Einkreuzungen dienen bei US-Teddy aber vorallem der verbesserung von der Fellqualität,des Typ oder auch der Farbe des Felles. Schon nach der Geburt kann man fest stellen wie die Qualität des Felles bei US-Teddy wird, je krausliger das Haar (auch an Bauch und Schnurrbarthaare) desto drahtig, rauh, fein gewellt wird das Fell. Der US-Teddy sollte eine Haarlänge von 2 cm besitzen.



US-Teddy

Photos by http://www.die-benders.info
Text by http://www.mensch-und-haustier.de