Texel Meerschweinchenlexikon Copyright © 2007 bis 2017 by Meeries vom Egelsee



Texel



Texel
Texel
Nr.: 18
Fell: langhaar
Fellfarbe: alle
Gencode: ChCh FzFz ll lulu MM rhrh rxrx SnSn stst
Besonderheiten: keine Wirbel, gekrauste Fell

Texel Beschreibung:



Texel Meerschweinchen haben am Kopf kurzes, krauses Fell und die Haare am Körper sind lang und gelockt. Ursprünglich sind sie aus der kreuzung von Sheltie und Rexen entstanden, was das drahtinge Fell erklärt. Der Krausfaktor ist derselbe wie beim Rexmeerschweinchen. Texel Meerschweinchen haben keinerlei Wirbel. Mittlerweile ist man dazu übergangen gezielt Texel Meerschweinchen zuzüchten um das gelockte Fell weicher zumachen.



Texel

Photos by http://www.meerschweinchen-miamor.de/
Text by http://www.mensch-und-haustier.de